<
amrslogo_klein
ERONGO-LODGE
Geschichte
Jagdgebiet
Jagd
Lodge
Unser Team
Karte
Informationen
Preise
Jagdangebot
Online-Anfrage
Wildarten
Trophaeen
Referenzen
Ausfluege
Tagestouren
Rundreisen
Landschaftsbilder
Bilder Etoscha
Gaestebuch
Gesperrter Bereich
Links
Impressum
flagge
WordConnection

 

Besucher seit 1.1.2016

         Geschichte
neues Tor02

Zufahrt zur Conservancy

ani_flag.gifmobil0203

Nationalhymne Namibias

tor3

Zufahrt zur Lodge

Die E R O N G O  Lodge  liegt inmitten eines 12.000 ha grossen Farmgebietes, umrahmt von den
Zweitausendern des Erongo-Kraters. Geführt wird die Lodge von der deutschstämmigen Familie
Hinterholzer,die seit rund 70 Jahren auf den fruchtbaren Farmen Otjimisauna und Ekuta lebt.Da die
früher betriebene Rinderhaltung die Artenvielfalt des Wildes stark  beeinträchtigte, entschloss sich
die Familie , sich ausschliesslich auf die Hege des einheimischen Wildes zu konzentrieren. Um den
Lebensraum des Wildes zu erhalten, verzichtet man auch auf Wildzäune. Seit Jahren wird das Wild
nachhaltig genutzt. Grundlage für den Abschussplan ist die jährlich durchgeführte Wildzählung.  Der
Erfolg zeigt sich in stetig wachsenden Beständen aller bodenständigen Wildarten.

oetziblick

Typisches Landschaftsbild

hoehle

Typisches Landschaftsbild

Suedwesterlied_f202

   allgemeine Informationen über Namibia

blick

Typisches Landschaftsbild

Hit Radio Namibia - Livestream

Namibia-Bibliothek von Dr.Ing. Klaus Dierks